Die Hobby - Mixed - Mannschaft

Die Mixed-Mannschaft 2014

2014_02_26_003_mixedmannschaft_70.jpg   Bild anklicken

hinten (v.l.): Norbert Menges, Uli Willert, Andreas Krämer, Elke Füllgrabe,
                  Heike Meurer, Thomas Stricker
vorne (v.l.):  Bertram Harendt, Jörg Kohl, Paul Kerth, Birgit Gendritzki,
                  Anke Kahlsdorf, Ralf Willert
es fehlen:   Torsten Herrmann, Eva Blank

Die Mixed-Mannschaft 2012

2011_11_30_001_vcgg_mixed_70.jpg   Bild anklicken

hinten (v.l.): Norbert Menges, Bertram Harendt, Simon Marek, Torsten Herrmann, Markus Neis,
                  Mario Engel, Jörg Kohl, Hans Paller, Paul Kerth
vorne (v.l.):  Volker Riedel, Heike Meurer, Elke Füllgrabe, Birgit Gendritzki,
                  Anke Kahlsdorf, Thomas Stricker
es fehlt:      Andreas Krämer

Aus der recht großen Gruppe von 16 Hobby-Spielern finden regelmäig etwa 10 Spieler ihren Weg ins Training.
Damit gelingt ein konstruktives Training und die Mannschaft stabilisiert ihr Spielvermögen auf hohem Niveau.
Regelmäßige Turnierbesuche und die Teilnahme an Rundenspielen sind das Ziel.

Die Mixed-Mannschaft im August 2011

2011_08_31_001_mixed_75.jpg   Bild anklicken

hinten (v.l.): Bertram Harendt, Markus Neis, Norbert Menges, Jörg Kohl,
                   Heike Meurer, Torsten Herrmann
vorne (v.l.):  Birgit Gendritzki, Anke Kahlsdorf, Elke Füllgrabe, Paul Kerth, Thomas Stricker

In der Saison 2011/2012 nimmt die Mannschaft aufgrund einer zu geringen Spielerdecke nicht am Spielbetrieb der Rhein-Main Freizeitrunde teil.

Die Mixed-Mannschaft im September 2010

2010_09_15_001_vcgg_mixed_70.jpg   Bild anklicken

hinten (v.l.): Thomas Stricker, Bertram Harendt, Michael Cloos, Paul Kerth, Birgit Gendritzki,
                   Andreas Krämer, Markus Neis, Hans Paller
vorne (v.l.):  Elke Füllgrabe, Heike Meurer, Anke Kahlsdorf
es fehlen:    Torsten Herrmann, Norbert Menges, Jörg Kohl, Liane Kettenbach, Marion Kandler,
                  Andreas Mühle, Simon Marek, Christine Müller, Volker Riedel

In 2010/2011 geht der VC Goldener Grund wieder mit einer eigenen Mannschaft in die beliebte Spielrunde. Aktuell setzt sich die Mannschaft aus elf Spielern (4 Damen und 7 Herren) zusammen. Aufgrund der großzügigen Regeln in der Rhein-Main Runde können bei Bedarf auch weitere Spieler aus der 20 Spieler starken Mixed-Übungsgruppe des VCGG eingesetzt werden. Es nehmen in diesem Jahr 12 Mannschaften aus dem Rhein-Main Gebiet an der Spielrunde teil. Der VC Goldener Grund kann jedoch an den Erfolg des Vorjahres nicht anknüpfen und belegt den 8. Platz.

Die Mixed-Mannschaft im Oktober 2009

2009_19_07_mixed_70.jpg   Bild anklicken

hinten (v.l.): Hans Paller, Torsten Herrmann, Norbert Menges, Andreas Krämer,
                   Markus Neis, Heike Meurer, Simon Marek, Thomas Stricker
vorne (v.l.):  Birgit Gendritzki, Elke Füllgrabe, Liane Kettenbach, Marion Kandler,
                   Paul Kerth
es fehlen:    Jörg Kohl, Christine Müller, Volker Riedel, Michael Cloos,
                  Bertram Harendt

In der Saison 2009/2010 startete erneut eine Spielgemeinschaft aus je sechs Spielern des VCGG und der Schmetterlinge in die Rhein-Main Freizeitrunde. Einen schönen Abschluss gönnte sich die Mixed-Mannschaft der Spielgemeinschaft SG Goldener Grund. Vor dem letzten Spieltag noch auf Platz vier der Tabelle hatte man den dritten, die TSG Altenhain fest im Visier. Satz für Satz holten sich die Spieler aus der Region Goldener Grund und bezwangen nicht nur den direkten Konkurrenten um den dritten Tabellenplatz, sondern triumphierten in allen vier Spielen des Tages. Durch eine Schwäche des Tabellenzweiten dem VP Rüsselsheim, der unerwartet noch einen Satz abgab, gelang es der Spielgemeinschaft in der Tabelle auf das gleiche Satzverhältnis von 29:11 gleichzuziehen. Ein hauchdünner Vorsprung von elf Bällen (+175 Bälle zu +164 Bälle) in der Balldifferenz brachte der SG Goldener Grund sensationell den 2. Tabellenplatz der Rhein-Main-Runde 2009/2010.

Die Mixed-Mannschaft im September 2008

2008_09_04_001_mixed_60 (13 kB)   Bild anklicken - 54 kB

hinten (v.l.): Hans Paller, Liane Kettenbach, Simon Marek, Norbert Menges, Jörg Kohl,
                   Volker Riedel, Andreas Krämer, Michael Cloos
vorne (v.l.):  Marion Kandler, Heike Meurer, Birgit Gendritzki, Thomas Stricker
es fehlen:    Paul Kerth, Christine Müller, Franziska Moscherosch, Lars Moscherosch,
                  Elke Füllgrabe

In der Saison 2008/2009 nimmt eine Spielgemeinschaft aus Spielern des VCGG und Spielern der Schmetterlinge aus Bad Camberg an der Rhein-Main Freizeitrunde teil. Die Spielgemeinschaft belegt den 5. Platz in der Rhein-Main Runde.

Mannschaftsbild vom November 2007

2007_11_07_003_mixed_60 (15 kB)   Bild anklicken - 47 kB

hinten (v.l.): Heike Meurer, Norbert Menges, Andreas Krämer, Paul Kerth, Christine Müller,
                  Jörg Kohl, Katharina Büker, Hans Paller
vorne (v.l.): Thomas Stricker, Birgit Gendritzki, Volker Riedel, Katarina Fijala,
                  Franziska Moscherosch
es fehlt:      Michael Springer, Birte Herling, Lars Moscherosch

In der Saison Saison 2007/2008 nimmt die personell geschwächte Mannschaft nicht am Spielbetrieb der Rhein-Main Freizeitrunde teil. Durch regen Trainingsbetrieb und den Besuch einer Reihe von Turnieren soll die Spielerdecke gefestigt und die Schlagkraft der Mannschaft erhöht werden, um im nächsten Jahr wieder am regelmäßigen Spielrunden teilnehmen zu können.

Mannschaftsbild vom Mai 2006

2006_05_17_002_trikots_60 (13 kB)   Bild anklicken - 57 kB

hinten (v.l.): Heike Meurer, Michael Springer, Jörg Kohl, Jonathan Plodek,
                  Christine Müller, Norbert Menges, Hans Paller
vorne (v.l.):  Paul Kerth, Birgit Gendritzki, Andreas Krämer, Thomas Stricker

Einen 6. Platz bei zwölf teilnehmenden Mannschaften konnte man in der Saison 2006/2007 in der Rhein-Main Freizeitrunde erringen.

Mannschaftsbild vom November 2005 - Turnier beim TV Erbach

2005_11_06_003_60 (12 kB)   Bild anklicken - 40 kB

hinten (v.l.): Thomas Stricker, Hans Paller, Norbert Menges, Michael Springer, Heike Meurer,
                   Trainer: Matthias Mehlhorn, Volker Riedel, Paul Kerth
vorne (v.l.):  ohne Name, Birgit Gendritzki, Axel Quabeck, Florentine Tschöp, Vera Paller
                   Birte Herling, Nachwuchs: Alexandra, Jule, Christian
es fehlt:       Monika Scharfe, Christine Müller, Andreas Krämer, Jörg Kohl

In der Saison 2005/2006 erreichte die Mixed Mannschaft des VCGG in der Rhein-Main Freizeitrunde den 8. Platz unter elf teilnehmenden Mannschaften.

Mannschaftsbild vom September 2004 - Eintritt in die Rhein-Main-Freizeitrunde

2004_09_01_mix (13 kB)   Bild anklicken - 45 kB

hinten (v.l.): Norbert Menges, Thomas Stricker, Peter Reichwein, Andreas Krämer,
                   Michael Springer, Hans Paller, Heike Meurer, Jörg Kohl
mitte (v.l.): Paul Kerth, Volker Riedel, ohne Name
vorne (v.l.): Birgit Gendritzki, Vera Paller, Monika Scharfe
es fehlt: Christine Müller

Die Mixed Mannschaft des VCGG startet in die Rhein-Main Freizeitrunde 2004/2005
Die Mannschaft belegte in ihrer ersten Saison in der Rhein-Main Freizeitrunde (nach 4 Jahren Pause) einen respektablen 11. Platz. Die Runde setzt sich aus 14 Mannschaften rund um das Rhein-Main-Gebiet zusammen und spielt seit über 20 Jahren in wechselnder Zusammensetzung Volleyball.
In der zurückliegenden Saison wurden leider viele Sätze knapp verloren. Gegen den Meister der Saison 2004/05, die Mannschaft vom Turnerbund Wiesbaden, konnte man beim Spiel vor heimischem Publikum sogar mit 25:23 und 25:23 Punkten einen eindeutigen Spielgewinn (2-Satz Spiele) verbuchen.
Das läßt hoffen.

Mannschaftsbild vom Juni 2004 beim Hobby-Mixed Turnier in Wiesbaden

2004_06_mixed (41,8 kByte)

hinten (v.l.): Norbert Menges, Heike Meurer
mitte (v.l.): Thomas Stricker, Monika Scharfe, Vera Paller, Birgit Gendritzki
vorne (v.l.): Volker Riedel, Hans Paller




Hobby-Mixed Mannschaft im April 2003

2003_04_25 (29 kByte)

hinten (v.l.): Norbert, Heike, Hans, Thomas, Andreas, Frank , Christine
vorne (v.l.): Paul, Birgit, Volker