Verabschiedung Andreas Urban als Kassenwart 


Abschied nach 24 Jahren Dienst im Vereinsvorstand

08.05.2014 Bürgerhaus Oberselters - Brunnensaal

Zum 24. Mal hatte der Volleyballclub VC Goldener Grund zu seiner jährlichen Mitgliederversammlung eingeladen und wie jedes Jahr gab es neben anderem auch den Bericht des Kassenwartes Andreas Urban. Hier müssen sich die VCGG-ler nun umgewöhnen, denn das dienstälteste Vorstandsmitglied des Vereins gibt die Aufgabe in neue Hände. Andreas Urban gehört zu den Gründungsmitgliedern des Clubs, der im Januar 1990 gegründet wurde. Viele Jahre spielte er in 'seinem Verein' aktiv Volleyball und die ganzen Jahre wachte er als Kassenwart über die Finanzen des Clubs. In seiner abschließenden Jahresbilanz konnte er für den VCGG eine solide Finanzdecke ausweisen und mit den Worten schließen "Das Haus ist gut bestellt". Die erste Vorsitzende Anke Kahlsdorf bedankte sich für die geleistete Arbeit und der zweite Vorsitzende Lothar Gendritzki lies in einer Laudatio wichtige Etapen der gemeinsamen Zeit im Verein Revue passieren.

2014_05_08_007_verabschiedung_andreas_urban_80.jpg

Andreas Urban und Anke Kahlsdorf

2014_05_08_013_verabschiedung_andreas_urban_80.jpg

Die Laudatio

2014_05_08_014_verabschiedung_andreas_urban_80.jpg

Andreas Urban und Lothar Gendritzki


zurück zur Seite Vorstand
zurück zur Startseite